Heizpatronen sind besonders geeignet zum Einsatz als Werkzeugbeheizung, zur Beheizung von Breitschlitzdüsen, im Sondermaschinenbau, von Siebwechslern und Filteranlagen in der Kunststoffindustrie, an Verpackungsmaschinen und zur Lufterwärmung.

Heizpatronen

Heizpatronen sind besonders geeignet zum Einsatz als Werkzeugbeheizung, zur Beheizung von Breitschlitzdüsen, im Sondermaschinenbau, von Siebwechslern und Filteranlagen in der Kunststoffindustrie, an Verpackungsmaschinen und zur Lufterwärmung.



Optionen

  • diverse Anschlussführungen / Steckkontakte
  • mit Befestigungslasche/-flansch/Schraubkontakten/Kontaktarmatur
  • gebogen
  • mit integriertem Thermoelement
  • mit integriertem Mantelwiderstandsfühler
  • mit anwendungsspezifischer Leistungsverteilung

 

Downloads