CMG Granulatori verfügt über ein komplettes Mühlenprogramm.

Ob kleine Beistellmühlen oder grosse Zentralmühlen, allesamt mit einem grossen Zubehörprogramm und kundenspezifischen Modifikationen. Unser Engineering entspricht dem neusten technologischen Standard und wird ständig weiterentwickelt.

CMG Granulatori verfügt über ein komplettes Mühlenprogramm. Ob kleine Beistellmühlen oder grosse Zentralmühlen, allesamt mit einem grossen Zubehörprogramm und kundenspezifischen Modifikationen. Unser Engineering entspricht dem neusten technologischen Standard und wird ständig weiterentwickelt. Dies ermöglicht es und, auf ihre speziellen Wünsche einzugehen und so Anlagen anzubieten die ihnen einen kurzfristigen Rückfluss ihrer Investitionen gewährleistet. Qualität ist unser Markenzeichen. Ausgereifte Technik, beste Qualität aller Einzelkomponenten, ein hohes Mass an Fertigungsgenauigkeit sowie strengste Qualitätskontrolle garantieren ihnen extrem hohe Qualität aller CMG Granulatori Produkte.

 



Allgemeine Vorteile der CMG Kunststoffmühlen

  • Vielseitigkeit
  • Wirtschaftlichkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Sicherheit
  • Schall



Sicherheit

  • Sicherheitsschalter garantieren eine optimale Sicherheit für den Bediener.
  • Ein Überwachungssystem kontrolliert ständig die Sicherheitsschalter und deren Verkabelung. Bei einem Problem wird die Mühle automatisch abgeschalten und der Defekt wird durch eine Lampe angezeigt.



Bedienung

  • Ein schneller und leichter Zugang zur Mahlkammer ermöglicht eine schnelle Reinigung und verringert die Wartungskosten.



Schallisolierter Trichter

  • Das Geräuschniveau kann durch den schallisolierten Trichter deutlich niedriger gehalten werden.
  • Auch die besondere Bauweise des Trichters reduziert den Lärmpegel der Mahlkammer ein weiteres mal.
  • Durch die Bauweise wird verhindert, dass der Bediener mit der Hand bis in die Mahlkammer gelangen kann.



Tangentialschnitt

  • Verwandelt alle kinetische Rotorenergie in Schneidkraft
  • Ermöglicht den Einsatz kleinerer Elektromotoren bei gleicher Schneidkraft.
  • Ermöglicht besseren Schnitt, geringerer Staubanteil und entwickelt weniger Wärme.
  • Durch die Stellung des rotierenden Messers zum Statormesser, vergrössert sich durch Abnützung das Schnittspiel zwischen den beiden Messern nur unwesentlich. Auch nach dem Nachschleifen der Rotormesser gleichbleibender theoretischer Schnittkreis.



Gestaffeltes Rotorprofil

  • Ermöglicht bei gleichem Rotordurchmesser den Einsatz auch für grössere Teile.

 

 

   

LowCost Mühle E17-22

Die neue kostengünstige und äusserst robuste CMG-Mühle ist geeignet für manuelle Beschickung mit Förderband und Roboter. Die Schutzklappeneinheit verhindert den Rückfluss in den Trichter. Die grosse Schneidkammer (170x225mm) mit "Scheren-Schneidwirkung" (Doppelkantenschnitt) ist geeignet für Angüsse. Die seitlichen Abschlussscheiben, die mit dem Rotor drehen, verhindern Verschleiss des Mahlkammergehäuses (keine Verkeilung von Mahlgut). Für eine problemlose Reinigung sorgt eine nach vorne demontierbare Abschirmung.

 

Downloads